Amtliche Lebensmittelüberwachung in Thüringen

Jahresbericht 2020 erschienen

Im Jahr 2020 waren in Thüringen 31.000 Lebensmittelbetriebe registriert, ca. 12.000 von Ihnen wurden durch die Überwachungsämter kontrolliert. Bedingt durch die Auswirkungen der Coronapandemie (Kontaktminimierungen, Personalabordnungen, Gastronomieschließungen) war die Gesamtzahl der Kontrollen mit 23.142 deutlich niedriger, als in den Vorjahren.

 

In 980 Betrieben wurden Mängel festgestellt, diese betrafen vor allem:

  • allgemeine Hygiene (45 %)
  • HACCP und Schulungen (25 %)
  • Kennzeichnung und Aufmachung (18 %)

 

 

Jahresbericht 2020 der Amtlichen Lebensmittelüberwachung in Thüringen (PDF)