Basiswissen FSSC 22000 V5.1

QMP-Seminar

Veranstaltungsart: Online-Webinar
Referent(in): Dr. Anita Fechner
Termin: Mittwoch, 14.04.2021, 09:30 Uhr - 15:30 Uhr
Technische Voraussetzungen: Computer mit Lautsprechern und Google-Chrome-Browser oder kostenloser GoToMeeting-Software. Ausführliche Informationen senden wir Ihnen vor dem Webinar zu.
Anmeldeschluss: 31.03.2021

 

 

Der FSSC 22000 (Food Safety System Certification 22000) wurde auf der Grundlage der ISO 22000 speziell für die produzierende Lebensmittelindustrie entwickelt. Neben IFS und BRC wird auch der FSSC 22000 von der Global Food Safety Initiative (GFSI) anerkannt. Häufig fordern die Handelsketten in ihren Verträgen inzwischen kein spezielles Zertifikat mehr, sondern einen von der GFSI anerkannten Lebensmittelsicherheitsstandard. Dadurch entwickelt sich der FSSC zu einer echten Alternative. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Unternehmen, die bereits nach dem FSSC 22000 zertifiziert sind, als auch an Betriebe, die eine Zertifizierung anstreben.

Das Seminar umfasst folgende Themen:

  • Zweck und Anwendungsbereich des FSSC 22000
  • Zertifizierungsverfahren und Auditablauf
  • Überblick über die Anforderungen und deren Umsetzung
  • Anforderungen der DIN EN ISO 22000:2018
  • Anforderungen von ISO/TS 22002-1 und ISO/TS 22002-4



Download Seminarflyer & Anmeldeformular